MENÜ MENÜ
MENÜ MENÜ

E-Learning "Grundlagen Nachhaltigkeits-Management, Ökobilanz, CO2-Fußabdruck"

flexibel & effizient lernen

Kundenstimmen:

Sven Höppner (Geschäftsführer)
Erwin Oelsner, Technischer Leiter
LKH Kunststoffwerk Heiligenroth GmbH & Co. KG
Aline Henke (Geschäftsführerin)
Thomas Scherer (Geschäftsführer), GZQ GmbH
Juan Reeck (Entwicklung)
Benjamin Jaennsch (Trainer Service-Techniker)
Antje Voigt (Marketing), Konstruktionsbüro Hein
Otmar Mertens (Projektleitung Vertrieb)
Michael Fridrich (Businesstraining & Beratung)

Kurz-Info zum Kurs

Auch wenn Nachhaltigkeitsthemen durch die Krisen der letzten drei Jahre etwas in den Hintergrund gerutscht sind: Die gesetzlichen Randbedingungen sprechen eine klare Sprache. Der Gesetzgeber fordert die nachhaltige Unternehmensführung ein. Die Auflagen betreffen direkt oder indirekt alle Unternehmen und fordert dort mindestens die erste Führungsebene. Der Weg zur Kreislaufwirtschaft berührt tatsächlich alle Unternehmensbereiche!

Höchste Zeit, sich die neuen Randbedingungen und Werkzeuge anzuschauen. Mit E-Learning geht dies zeitnah und preiswert. Steigen Sie ein, in die Grundlagen des Nachhaltigkeits-Management, der Ökobilanz und des CO2-Fußabdrucks.

Dieser E-Learning Kurs liefert einen umfassenden Überblick über:

  • Die aktuelle Entwicklung der regulatorischen Randbedingungen
  • Relevante Methoden zur Standortbestimmung auf dem Weg zur Nachhaltigkeit, und
  • bringt Transparenz in die Begrifflichkeiten

english elearning version: Sustainability Management

 

Interessiert?

  • Scrollen Sie zu weiteren Informationen
  • Scrollen Sie zum Buchungsformular und buchen Sie Ihren Kurs direkt
  • Sie benötigen ein Angebot? Schreiben Sie uns eine Email!

 

Achtung: Dies ist ein Einsteiger-Kurs, der relevante Zusammenhänge darstellt, Begrifflichkeiten klärt und Grundlagen erläutert, damit Sie fundiert mitreden und zielführende Entscheidungen treffen können. Es ist ausdrücklich keine Bedienungsanleitung zur konkreten Erstellung von Ökobilanzen, Berechnung von CO2-Fußabdrücken etc.

 

Dank:

Dieser Kurs ist in Kooperation mit Prof. Krumpholz und dem Labor für Kunststoff CAE der Hochschule Osnabrück entstanden.

 

Referenz-Kunden

Gehören Sie schon zu den Tech2Know Referenz-Kunden?

Entdecken Sie, warum Konzerne, Mittelständler und kleine Unternehmen gleichermaßen begeistert von den Tech2Know Kunststoff E-Learning Seminaren sind.

Buchen Sie Ihren Kurs und erleben Sie:

  • den einzigartig interaktiven Aufbau der Tech2Know Kunststoff E-Learnings
  • die Flexibilität in der Nutzung der E-Learning Seminare und das selbstbestimmte Arbeiten
  • wie Online-Lernen Spaß macht und gleichzeitig Zeit und Geld spart

Inhalt

  1. Nachhaltigkeitsmanagement - eine Einführung
  2. Relevante Begriffe - eine Übersicht
  3. Regulatorische Vorgaben - ESG*, CSRD*/ESRS* usw. in a nutshell
  4. Die Ökobilanz-Teil I: Begriffe, Prinzip und Vorgehensweise
  5. Die Ökobilanz-Teil II: Systemgrenzen, Hebel und Aussagekraft
  6. Der CO2-Fußabdruck im Überblick
  7. Möglichkeiten zur Produktzertifizierung
  8. Zusammenfassung
  9. Abschlusstest

 

Preis:

€ 590,- zzgl. MWST
(€ 702,10 inkl. 19 % MWST)
Dieses Angebot richtet sich an B2B Kunden.
Mit der Auftragsbestätigung wird die Rechnung verschickt. Es gelten unsere AGB.

 

Zur Buchung:

Scrollen Sie zum Buchungsformular

Ihre E-Learning Vorteile:
Individuell, flexibel, effizient

  • starten Sie Ihre Weiterbildung jetzt sofort, ohne warten
  • lernen Sie flexibel und aktiv, wann und wo Sie möchten
  • nutzen Sie ein beliebiges internetfähiges Endgerät
     
  • Arbeiten Sie in Ihrem Tempo
  • Wiederholen Sie Inhalte so oft Sie wollen
  • Pausieren Sie Ihren Kurs und setzen Sie ihn nahtlos fort
  • Stellen Sie Fragen bequem im persönlichen Chat
     
  • erhalten Sie kontinuierliches Lernfeedback
  • erreichen Sie besseren Wissenstransfer
  • Sparen Sie sich Zeit, Kosten & Arbeitsausfall
     
  • verfügbar in deutsch und englisch (Sustainability Management)

E-Learning Seminar buchen:

Teilnehmer-Daten

Firmen-Daten

Optional: Ansprechpartner (Falls der Teilnehmer nicht der Besteller ist)

Persönliche Nachricht & Buchung

Zahlungsart: auf Rechnung

Mit Klick auf den Button „kostenpflichtig buchen“ senden Sie eine verbindliche Anfrage an Tech2Know. Der Vertrag kommt mit der Auftragsbestätigung zustande. Dieses Angebot richtet sich an B2B Kunden. Der Auftraggeber bestätigt, Unternehmer i.S.d. § 14 BGB zu sein.

Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie eine Auftragsbestätigung, den Zugangslink zu Ihrem gebuchten Kurs sowie die Rechnung. Die Zahlung ist sofort fällig, ohne Abzug.

Es gelten unsere AGB.

Kurs-Beschreibung und -Ablauf

Der E-Learning-Kurs teilt sich auf in 9 Kapitel und einen Abschluss-Test. Alle 9 Kapitel kannst du an jeder Stelle unterbrechen, neu starten oder wiederholen. Du bestimmst, wann du den Kurs bearbeitest - so wie es in deinen Tagesablauf passt.

Den Abschluss-Test kannst du nur einmal starten und nur einmal ein Zertifikat erhalten. Beim Abschluss-Test solltest du also ungestört sein.

Bearbeitungsdauer:

  • Deine Bearbeitungsdauer ist völlig individuell - du hast 90 Tage Zeit
  • Ein Modul was dir leicht fällt, schaffst du vielleicht in 30 Minuten
  • Für ein schwieriges Kapitel brauchst du vielleicht über 60 Minuten - aufgeteilt in mehrere Versuche
  • Plane mit mindestens 45 Minuten für den Abschluss-Test

Die tatsächliche Bearbeitungsdauer ist individuell sehr unterschiedlich.

Nutzungsdauer:

Nach der Aktivierung des Buchungscodes steht der Kurs 90 Tage auf der Lernplattform zur Bearbeitung zur Verfügung. Nach erfolgreichem Kurs-Abschluss (inkl. Zertifikat) steht der Online-Kurs bis zum Ablauf der 90 Tage zur Einsicht offen.

Zertifikat:

Nach erfolgreicher Bearbeitung des Kurses und des Abschlusstests erhalten Sie Ihr Zertifikat

Preis je E-Learning-Zugang:

€ 590,- zzgl. MWST
(€ 702,10 inkl. 19 % MWST)
Dieses Angebot richtet sich an B2B Kunden.
Mit der Auftragsbestätigung wird die Rechnung verschickt. Es gelten unsere AGB.

 

Zielgruppe:

Entscheider, Führungskräfte, Projektverantwortliche, Interessierte

Vorkenntnisse:

keine

Inhalte in Stichpunkten:

  • Erklärungen zu allen relevanten Begrifflichkeiten rund um Nachhaltigkeit und Ökobilanzierung
  • aktuell Übersicht der regulatorischen Randbedingungen und Entwicklungen
  • Prinzip der Ökobilanz verstehen
  • CO2 Fußabdruck verstehen
  • Möglichkeiten zur Produktzertifizierung - nachhaltige Produkte erkennen

english elearning version: Sustainability Management

Termin:

Diesen E-Learning Kurs kannst Du jederzeit buchen und sofort starten.
Einfach jetzt, ohne Wartezeiten!

    Fragen & Dank:

    Fragen stellst Du uns bequem und jederzeit über die Kommentarfunktion auf der Lernplattform oder, Du schreibst uns einfach eine E-Mail.

    Wir bedanken uns bei der Hochschule Osnabrück für die hervorragende Zusammenarbeit.

    Buchung:

    Scrollen Sie zum Buchungsformular

    Benötigen Sie ein Angebot? Schreiben Sie uns eine Email.

    Dank

    Dieser Kurs ist in Kooperation mit Prof. Krumpholz und dem Labor für Kunststoff-CAE der Hochschule Osnabrück entstanden.

    • IGP-Projektes ZirPOL (16GP305201)

    "Die Arbeit mit dem Kurs hat mir sehr viel Spaß gemacht"

    (J. Reeck, Mecalitgroup)