MENÜ MENÜ
MENÜ MENÜ

Veranstaltungen mit Tech2Know: Besuchen Sie uns!

Die nächsten Events mit Tech2Know:

Besuchen Sie uns auf den folgenden Events:

  • Tauschen wir uns dazu aus, wie Sie mit moderner Kunststoff Weiterbildung Geld und Zeit sparen und gleichzeitig die Wirksamkeit erhöhen.
  • Entdecken Sie, dass E-Learning Spaß macht und wie viele attraktive Möglichkeiten Sie dadurch haben.
  • Finden Sie eine Lösung, dem Fachkräftemangel und steigender Fluktuation zu begegnen.

Ihr Besuch lohnt sich!

Technologietag Hein 2024

Tech2Know ist Aussteller

Tech2Know präsentiert Neuheiten zu Kunststoff E-Learning Seminaren und Moldguide Wissensmanagement Lösungen auf dem TT Hein am 29.02.2024

 

 

 

Gesprächstermin vereinbaren

Immer gut informiert:
Der Tech2Know-Newsletter

Treffen sie uns - Online, auf Messen und Tagungen

eLearning ist für die Kunststoffindustrie noch neu. Viele haben nur wenige Erfahrungen mit diesen neuen Lernformen. Angebote zu Kunststoff-Fachthemen sind absolute Mangelware oder halbherzig gemacht.

Soll man sich nun als Neuling in die Thematik ‚online Lernen‘ einarbeiten, wird man dennoch fast erschlagen von der Vielzahl an Möglichkeiten, Systemen und eLearning-Angeboten. So ist das sichere Verwenden des Fachvokabulars bereits eine Aufgabe für sich und dauert einige Zeit. Auch trifft man sofort auf sehr widersprüchliche Empfehlungen und Beispiele. Ein Beispiel: Propagieren die einen ‚user generated content‘ und finden leicht wackelige Handy-Videos völlig akzeptabel, bestehen andere auf Video-Produktionen im Kino-Format und entsprechender Bild- und Ton-Qualität.

eLearning ist ein vielfältiges und manchmal auch komplexes Thema. Viele Fragen lassen sich im persönlichen Austausch jedoch ganz einfach klären. Tech2know ist daher auf zahlreichen Tagungen und Messen in der Kunststoffbranche als kompetente Anlaufstelle für eLearning präsent. Zusätzlich ergänzen regelmäßige Webinare zu verschiedenen eLearning-Aspekten das Informationsangebot von Tech2Know. Die Webinare sind kurz und knackig gehalten und bieten reichlich Raum für Fragen. Die speziellen Bedürfnisse der kunststoffverarbeitenden Unternehmen stehen dabei natürlich im Vordergrund.

Sprechen Sie uns an oder besuchen Sie unsere Veranstaltungen, wir teilen unsere Erfahrungen gerne und freuen uns auf Sie.