MENÜ MENÜ
MENÜ MENÜ

Hybrid-Kurs:

"Spritzguss: Werkstoff- & Verarbeitungstechnik"

begleitet & strukturiert lernen

Kundenstimmen:

LKH Kunststoffwerk Heiligenroth GmbH & Co. KG
Aline Henke (CEO)
Thomas Scherer (CEO), GZQ GmbH
Juan Reeck (Development)
Benjamin Jaennsch (Trainer Service-Technicians)
Antje Voigt (Marketing), Konstruktionsbüro Hein

Kurz-Info zum Hybrid-Kurs:
Spritzguss - Grundlagen Werkstoff- und Verarbeitungstechnik

Als Mitarbeiter:in in der Spritzguss-Produktion, als Maschinen-Einrichter:in und Schichtführer:in tragen Sie eine hohe Verantwortung für den Erfolg Ihres Spritzguss-Unternehmens.

Sie wollen daher Ihr Spritzguss-Wissen auffrischen und vertiefen? Dabei legen Sie Wert auf eine persönliche Betreuung durch einen Trainer und einen strukturierten Weiterbildungsablauf?

Dann ist dieser Tech2Know-Hybrid Kurs für Sie ideal. Wir treffen uns mehrfach Online, diskutieren die Inhalte und schaffen konkreten Praxisbezug. Zwischen den gemeinsamen Terminen bearbeiten Sie den enthaltenen E-Learning-Kurs eigenständig.

Mit folgendem Factsheet bekommen Sie alle relevanten Informationen zum Kurs übersichtlich auf einem Blatt.

  • Nutzen Sie das Factsheet für Ihren internen Freigabe-Prozess
  • Scrollen Sie für weitere Informationen und zum Buchungsformular
  • Sie benötigen ein Angebot? Schreiben Sie uns eine Email!
Download Hybrid-Factsheet

Hybrid-Kurs: Termine und Erklärung

 

Kickoff-Termine 2023

7. Feb. / 14. Mrz. / 2. Mai / 12. Sep. / 10. Okt. / 7. Nov.
(garantierte Durchführung)

Geben Sie bei der Buchung Ihren gewünschten Start-Termin im Nachrichten-Feld ein.

 

Preis:

€ 850,- zzgl. MWST
(€ 1.1011,50 inkl. 19 % MWST)
Dieses Angebot richtet sich an B2B Kunden. Es gelten unsere Buchungs- und Stornierungsbedingungen.

 

Buchung

scrollen Sie zum Formular

 

Was ist "hybrid"?

Das Beste aus zwei Welten:

  • Eine persönliche Begleitung durch einen erfahrenen Trainer
  • kombiniert mit selbstbestimmtem Lernen in Ihrem Tech2Know E-Learning

Begleitung:

Das Kickoff-Meeting und 3 weitere Online Meetings im Abstand von 2 - 3 Wochen strukturieren den Hybrid Kurs.

Die Teilnehmenden bilden Gruppen. Die Gruppen vertiefen jeweils ein Thema aus dem E Learning Kurs und präsentieren ihre Ergebnisse in den Online Meetings. Die Erkenntnisse werden gemeinsam diskutiert. So wird das neu erworbene Wissen direkt in die Praxis transferiert. Das letzte Online Meeting dient zusätzlich zur Prüfungsvorbereitung.

Zertifikat:

Nach erfolgreicher Bearbeitung des Kurses und des Abschlusstest erhalten Sie Ihr Zertifikat

Hybrid-Kurs buchen:

Teilnehmer-Daten

Firmen-Daten

Optional: Ansprechpartner (Falls der Teilnehmer nicht der Besteller ist)

Persönliche Nachricht & Buchung

Zahlungsart: auf Rechnung

Mit Klick auf den Button „kostenpflichtig buchen“ senden Sie eine verbindliche Anfrage an Tech2Know. Der Vertrag kommt mit der Auftragsbestätigung zustande. Dieses Angebot richtet sich an B2B Kunden. Der Auftraggeber bestätigt, Unternehmer i.S.d. § 14 BGB zu sein.

Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie eine Auftragsbestätigung.

Es gelten unsere Buchungsbedingungen und unsere Stornierungsbedingungen (Factsheet zum Hybrid-Kurs).

Bitte geben Sie Ihren Kickoff-Termin im Nachrichten-Feld ein.

"Die Arbeit mit dem Kurs hat mir sehr viel Spaß gemacht"

(J. Reeck, Mecalitgroup)

Kurs-Beschreibung und -Ablauf

Der Hybrid-Kurs besteht aus einer Kombination von persönlichen Online-Meetings und dem Bearbeiten des Tech2Know E-Learning-Kurses "Spritzgießen - Grundlagen der Werkstoff- und Verarbeitungstechnik".

Die Hybrid-Kurse startet jeweils an einem der aufgeführten Kickoff-Termine. Bitte geben Sie Ihren Termin-Wunsch bei der Buchung an (Nachrichten-Feld).

Ablauf Hybrid-Kurse

Zum Kickoff-Termin erhalten alle Teilnehmenden Ihren Zugangscode zur Tech2Know-Lernplattform sowie den Link zur Video Konferenz.

  1. Kickoff-Meeting (Start: 10:00 Uhr)
    Kennenlernen, Vorstellung Kurs Ablauf, Bildung der Lerngruppen, Terminierung der Folge-Meetings
     
  2. Follow-Up Meeting
    Ergebnispräsentation Gruppe 1, Diskussion, Fragen zum Kurs, Zusammenfassung
     
  3. Follow-Up Meeting
    Ergebnispräsentation Gruppe 2, Diskussion, Fragen zum Kurs, Zusammenfassung
     
  4. Prüfungsvorbereitung
    Ergebnispräsentation Gruppe 3, Diskussion, Fragen zum Kurs, Prüfungsvorbereitung, Zusammenfassung

Der Abstand zwischen den Online-Meetings beträgt jeweils 2 - 3 Wochen. Die Follow-Up Termine werden beim Kickoff gemeinsam festgelegt.

Die Dauer der Video-Konferenzen beträgt jeweils ca. 60 - 90 Minuten.

Bearbeitungsdauer:

Der enthaltene E-Learning Kurs steht 90 Tage zur Bearbeitung zur Verfügung (nach erstmaligem Einloggen auf der Lernplattform).

Die persönliche Bearbeitungsdauer ist völlig individuell. Häufig werden 40 - 60 Minuten je Kurs-Kapitel benötigt.

Zertifikat:

Nach erfolgreicher Bearbeitung des Kurses und des Abschlusstest erhalten Sie Ihr Zertifikat.

Preis:

€ 850,- zzgl. MWST
(€ 1.1011,50 inkl. 19 % MWST)
Dieses Angebot richtet sich an B2B Kunden. Es gelten unsere Buchungs- und Stornierungsbedingungen.

 

Zielgruppe:

Einrichter, Maschinenbediener, Schichtführer, Produktionsmitarbeiter, Produktionsleiter, Quereinsteiger, Azubis

Vorkenntnisse:

Erste Erfahrungen in der Spritzgießverarbeitung werden empfohlen

Inhalte in Stichpunkten:

  • Die relevanten Werkstoffeigenschaften der Thermoplaste
  • Das Fließ- und Erstarrungsverhalten
  • Wie entsteht Verzug
  • Zusammenwirken von Prozessgrößen und Einstellparameter beim Spritzgießen
  • Nach welchen Kriterien werden Spritzguss-Maschinen ausgewählt
  • Wie wird eine Füllstudie angefertigt
  • Wie wird der Umschaltpunkt gefunden und das Nachdruckprofil eingestellt

Termine:

Dieser Hybrid-Kurs kann immer zu einem der folgenen Kickoff-Termin gebucht und gestartet werden.

Folgende Kickoff-Termine stehen 2023 zur Auswahl:

7. Feb. / 14. Mrz. / 2. Mai / 12. Sep. / 10. Okt. / 7. Nov.
(garantierte Durchführung)

Geben Sie bei der Buchung Ihren gewünschten Start-Termin im Nachrichten-Feld ein.

 

    Fragen & Dank:

    Fragen werden in den Online-Meetings beantwortet oder jederzeit bequem über die Kommentarfunktion auf der Lernplattform.

    Wir bedanken uns bei der Hochschule Osnabrück, dass wir das Kunststoff-Technikum für die Produktion von Medien nutzen durften.

    Buchung:

    Scrollen Sie zum Buchungsformular

    Benötigen Sie ein Angebot? Schreiben Sie uns eine Email.

    Buchungs- und Stornierungsbedingungen

     

    Buchungsbedingungen:

    Anmeldeschluss ist 7 Tage vor dem jeweiligen Kickoff Termin.

    Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie Ihre Auftragsbestätigung.

    Spätestens am Tag vor dem Kickoff erhalten Sie:

    • Ihren Link zur Video-Konferenz
      (Start am Kickoff Termin um 10:00 Uhr)
    • Ihren Zugangscode zur Tech2Know Lernplattform für Ihr E Learning
    • Ihre Rechnung

    Die Teilnehmenden-Zahl ist auf 12 Personen beschränkt. Liegen mehr Anmeldungen vor, wird im Kickoff Termin die Gruppe geteilt.

     

    Stornierungsbedingungen:

    • Kostenfreier Widerruf: Nach Anmelde Eingang haben Sie 48 h Zeit Ihre Teilnahme kostenfrei zu stornieren vorausgesetzt, Ihre Zugangscodes wurden noch nicht versandt.

     

    • 30 % der Kursgebühr: Sie stornieren nach Ablauf der 48 h, jedoch vor Versand der Zugangscodes zu Ihrem E Learning

     

    • 100% der Kursgebühr: Sie stornieren nach Versand Ihrer Zugangscodes.
    Download Hybrid-Factsheet