MENÜ MENÜ
MENÜ MENÜ

E-Learning-Kurs

CAE: Grundlagen und Methodik der kunststoffgerechten Bauteil-Berechnung

Kurs-Inhalt:

Das mechanische Werkstoffverhalten von Kunststoffen ist komplex und die Möglichkeiten der Bauteilberechnung mit modernen rechnergestützten Methoden (CAE) sind vielfältig.

Entwickler und Konstrukteure haben die Herausforderung, ihre Bauteile mechanisch so auszulegen, dass die Bauteile die geforderten Lasten zuverlässig ertragen und gleichzeitig wirtschaftlich attraktive Lösungen entstehen.

Unter dem Eindruck der komplexen Randbedingungen fällt es Berufsanfängern, Quereinsteigern aber auch erfahrenen Mitarbeiter:innen in den Entwicklungs- und Konstruktionsabteilungen immer wieder schwer, effiziente und zielführende Vorgehensweisen für die verlässliche Berechnung und Auslegung von Kunststoff-Bauteilen zu wählen.

In diesem Kurs lernst du:

  • Wie du Lastfälle sicher erkennst und zielführend modellierst und welche Randbedingungen dabei wichtig sind (u.a. FE-Netze).
  • Welche Materialmodell für Steifigkeits- und Festigkeitsanalysen pragmatisch nutzbar sind,
  • und woher du die Materialdaten für die Modelle bekommst.
  • Eine methodische Vorgehensweise, die dich zuverlässig ans Ziel führt.

Dieser Kurs entsteht in enger Kooperation mit dem Labor für Kunststoff-CAE an der Hochschule Osnabrück.

Weitere Informationen zum Kursablauf folgen in Kürze.

Achtung: Dieser Kurs behandelt kunststoffbezogene Grundlagenthemen und ersetzt keine Software-Schulung.

Schreiben Sie uns eine E-Mail, wenn Sie Fragen zu diesem Kurs haben.

Vorteile & Nutzen

  • starten Sie sofort, ohne warten
  • lernen Sie flexibel, integriert in Ihren Tagesablauf wann & wo Sie wollen
  • Arbeiten Sie aktiv, in Ihrem Tempo
  • erhalten Sie kontinuierliches Lernfeedback
  • erreichen Sie besseren Wissenstransfer
  • Sparen Sie Zeit, Kosten & Personalausfall

Blick in den Kurs:

Wie funktionieren Tech2Know-E-Learning Kurse?
Hier unverbindlich ausprobieren

 

Zielgruppe:

Mitarbeiter:innen aus Konstruktion und Entwicklung

Vorkenntnisse:

Kunststofftechnisches Basis-Wissen wird vorausgesetzt.
Erste Erfahrungen in der Konstruktion und Auslegung von Kunststoff-Bauteilen sind wünschenswert.

Bearbeitungsdauer:

Noch keine Angabe

Zertifikat:

Noch keine Angabe

Kursablauf:

Der genaue Kursablauf und -umfang wird derzeit noch erarbeitet.

Preis:

Noch keine Angabe

Buchung

Der Kurs ist voraussichtlich im 4. Quartal 2022 verfügbar.

Jetzt schon unverbindlich Vormerken: Einfach runterscrollen und das Formular ausfüllen.

Jetzt Ihren Kurs bei Tech2know vormerken

Teilnehmer-Daten

Firmen-Daten

Optional: Ansprechpartner (Falls der Teilnehmer nicht der Besteller ist)

Persönliche Nachricht & Buchung

Mit Klick auf den Button „Kurs anfragen“ senden Sie eine unverbindliche Anfrage an Tech2Know.

Sie werden umgehend informiert sowie der Kurs verfügbar ist.

Es gelten unsere AGB.