MENÜ MENÜ
MENÜ MENÜ

Online-Kurs:

"Schnellstart Spritzgießen"

flexibel & effizient lernen

Kundenstimmen:

Aline Henke (Geschäftsführerin)
Thomas Scherer (Geschäftsführer), GZQ GmbH
Juan Reeck (Entwicklung/Development)
Benjamin Jaennsch (Trainer Service-Techniker)
Antje Voigt (Marketing), Konstruktionsbüro Hein

Kurz-Info zum Kurs:

Spritzgießen ist eines der wichtigsten Verarbeitungsverfahren, um Kunststoff-Produkte herzustellen. Die eingesetzte Prozess- und Werkzeugtechnik sowie das Verhalten der Kunststoffe bei der Spritzguss-Verarbeitung sind komplex.

Gerade Einsteigern fallen das Verständnis der Zusammenhänge und die sichere Verwendung der Fachsprache oft schwer. Sie profitieren daher besonders von diesem Kurs:

  • Mitarbeitende aus Vertrieb, Einkauf, Verwaltung verstehen schneller die wertschöpfenden Zusammenhänge im eigenen Unternehmen und bei den Kunden.
  • Mitarbeitende aus Entwicklung, Produktion und Qualität erhalten eine solide fachliche Basis, um schnell produktiv zu werden.
  • Die Fachsprache wird besser verstanden und Kommunikationsbarrieren reduzieren sich spürbar.
  • Das Onboarding gelingt effizienter.

 

Haben Sie schon Spritzguss-Erfahrung? Dann vertiefen Sie hier Ihr Wissen!

 

Dieser E-Learning Kurs vermittelt in anschaulicher Form:

  • Einführende Grundlagen zu den Kunststoff-Werkstoffen
  • Die relevanten Grundlagen zur Maschinen- und Werkzeugtechnik für den Spritzguss
  • Wie sich der Kunststoff in der Einspritz- und Erstarrungsphase verhält und wie das Bauteil entsteht
  • Welche Fehler beim Spritzgießen passieren und welche Gestaltungsregeln es für Spritzguss-Bauteile gibt

 

Mit folgendem Factsheet bekommen Sie alle relevanten Informationen zum Kurs übersichtlich auf einem Blatt.

  • Nutzen Sie das Factsheet für Ihren internen Freigabe-Prozess
  • Scrollen Sie zum Buchungsformular und buchen Ihren Kurs direkt
  • Scrollen Sie ganz nach unten für weitere Informationen
  • Sie benötigen ein Angebot? Schreiben Sie uns eine kurze Email!

 

Download Kurs-Factsheet

Kurs buchen:

Teilnehmer-Daten

Firmen-Daten

Optional: Ansprechpartner (Falls der Teilnehmer nicht der Besteller ist)

Persönliche Nachricht & Buchung

Zahlungsart: auf Rechnung

Mit Klick auf den Button „kostenpflichtig buchen“ senden Sie eine verbindliche Anfrage an Tech2Know. Der Vertrag kommt mit der Auftragsbestätigung zustande. Dieses Angebot richtet sich an B2B Kunden. Der Auftraggeber bestätigt, Unternehmer i.S.d. § 14 BGB zu sein.

Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie eine Auftragsbestätigung, den Zugangslink zu Ihrem gebuchten Kurs sowie die Rechnung. Die Zahlung ist sofort fällig, ohne Abzug.

Es gelten unsere AGB.

Ihre Vorteile

  • starten Sie Ihre Weiterbildung jetzt sofort, ohne warten
  • lernen Sie flexibel, integriert in Ihren Tagesablauf wann & wo Sie wollen
  • Arbeiten Sie aktiv, in Ihrem Tempo
  • erhalten Sie kontinuierliches Lernfeedback
  • erreichen Sie besseren Wissenstransfer
  • Sparen Sie Zeit, Kosten & Personalausfall

 

Buchung:

Scrollen Sie zum Buchungsformular

Kurs-Beschreibung und -Ablauf

Der Online-Kurs ist in 9 Kapitel und einen Abschluss-Test unterteilt. Die Kapitel kannst du an jeder Stelle pausieren, neu starten oder wiederholen. Du bestimmst, wann du den Kurs bearbeitest - so wie es in deinen Tagesablauf passt.

Den Abschluss-Test kannst du nur einmal starten und nur einmal ein Zertifikat erhalten. Beim Abschluss-Test solltest du also ungestört sein.

Bearbeitungsdauer:

Wichtig zu wissen: 20 min. E-Learning Bearbeitung enstprechen etwa 60 min. Live-Vortrag (Präsenz oder Live-Online)

  • Deine Bearbeitungsdauer ist völlig individuell - du hast 90 Tage Zeit
  • Ein Kapitel was dir leicht fällt, schaffst du vielleicht in 30 Minuten
  • Für ein schwieriges Kapitel brauchst du 60 Minuten und länger - denke dann an Pausen, damit du immer konzentriert bist
  • Plane mit mindestens 30 Minuten für den Abschluss-Test

Die tatsächliche Bearbeitungsdauer ist also individuell sehr unterschiedlich.

Nutzungsdauer:

Nach der Aktivierung des Buchungscodes steht der Kurs 90 Tage auf der Lernplattform zur Bearbeitung zur Verfügung. Nach erfolgreichem Kurs-Abschluss (inkl. Zertifikat) steht der Online-Kurs bis zum Ablauf der 90 Tage zur Einsicht offen.

Zertifikat:

Dein Weiterbildungs-Zertifikat erhältst du automatisch, wenn du 60 % der Fragen im Abschluss-Test richtig beantwortet hast. Sollte das nicht beim ersten Mal klappen, bekommst du die Möglichkeit den Test ein zweites Mal zu machen.

Preis:

Einführungsaktion bis 31.12.2022

€ 590,- zzgl. MWST (€ 702,10 inkl. 19 % MWST)

ab 1.1.2023:
€ 690,- zzgl. MWST

Dieses Angebot richtet sich an B2B Kunden. Mit der Auftragsbestätigung wird die Rechnung verschickt. Es gelten unsere AGB.

 

Zielgruppe:

Einsteiger in Entwicklung, Vertrieb, Einkauf, Verwaltung, Produktion, Qualität

Vorkenntnisse:

keine

Inhalte in Stichpunkten:

  • Einführung: Kunststoffe und Kunststofftechnik
  • Einführung: Spritzgießmaschine und Spritzgießprozess
  • Einführung: Werkzeugtechnik
  • Verhalten der Kunststoffe beim Einspritzen und Erstarren: Entstehung des Spritzlings
  • Spritzgieß-Fehler
  • Gestaltungsgrundsätze für Spritzguss-Bauteile

Am Ende des Online-Kurses kennst du die grundlegenden Zusammenhänge beim Spritzgießen und kannst die Fachsprache sicher verwenden.

Termin:

Diesen Online-Kurs kannst Du jederzeit buchen und sofort starten.
Einfach jetzt, ohne Wartezeiten!

Fragen & Dank:

Wir bedanken uns bei der Fa. Arburg für die Bereitstellung von Medien und bei der Hochschule Osnabrück, dass wir das Technikum für die Produktion von Medien nutzen durften.
Für Fragen nutzen Sie gerne bequem die Kommentarfunktion auf der Lernplattform (Chat) oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Buchung:

Scrollen Sie zum Buchungsformular

"Das Seminar ist sehr gut konzipiert"

(W. Lang, GZQ GmbH)